Q|casestudy - unsere Projekten und Geschichten ../qhp/bloghead.htm

Schon zum zweiten Mal wird die Messe mit einer App unterstützt. In diesem Fall ist diese sehr hilfreich, denn vom 28. – 29. Oktober 2014 werden zahlreiche Unternehmen und Besucher erwartet. Um allen ein angenehmes Zusammentreffen zu ermöglichen, dient die inova-App nicht nur als Informationsquelle, sondern auch als Navigationsgerät und Veranstaltungs-Reminder.

Der Student von heute wird oft als faul und unmotiviert beschrieben. Dass das nicht zwingend stimmen muss, beweist die inova bereits zum 19. Mal: Diese von Ilmenauer Studenten organisierte Karrieremesse dient nicht nur als Sprungbrett in den Traumberuf, sondern schafft einen Raum des Networkings und Koversation für Studenten sowie Firmen und Unternehmen. Auch für Menschen, die sich noch nicht viele Gedanken über ihre Zukunft gemacht haben, ist diese Messe eine gute Möglichkeit, sich inspirieren und informieren zu lassen.

Neben den standardisierten Features einer Eventapp, wie Ausstellerinformation, Anfahrt, Feedback und Impressum, hebt sie sich gleichzeitig durch neuere Funktionen ab. Beispielsweise informiert das News-Feature den App-Nutzer über zeitliche Änderungen von Veranstaltungen. Damit ist der Nutzer flexibler und auch ohne in der Nähe von Informationsständen und Lautsprechern zu sein, über aktuelle Updates informiert. Zudem hilft auch der Messeguide dem motivierten Studenten von heute sich vor seinem anstrengenden Weg aus dem Haus zur Campussporthalle der TU Ilmenau optimal vorzubereiten. Das Feature informiert über clevere Tipps, um sich erfolgreich in den Messetag einzubringen.

Den Kalender kann man ebenfalls getrost zuhause lassen,denn alles was man tun muss, um sich Events merken zu können ist die simple Favorisierung von Veranstaltungen. Eine Stunde vor Beginn erinnert dann der geliebte technische Freund an vorgemerkte Termine.

Zudem bietet die App ebenfalls eine Orientierungshilfe im meist unüberschaubaren Aussteller- und Veranstaltungs-Dschungel: Dank einem interaktiven Hallenplan kann sich der Nutzer den genauen Standort des Unternehmens anzeigen lassen und findet mithilfe der inova-App schneller zu seinem Ziel.

Auch das ausklappbare Menü am linken Seitenrand ermöglicht einen schnellen Wechsel zu anderen Themen. Mit der Favoritenfunktion für Notizen, Veranstaltungen und Aussteller wird jeder Notizzettel oder Versuch, sich das gerade Gelesene einzuprägen, überflüssig. Durch eine Suchfunktion die Auswahl dann nach Fakultät, Tag oder Favoriten gefiltert werden. Somit hat der Messebesucher nicht nur einen schnellen Zugriff auf persönlich wichtige Daten, sondern entkommt auch „klickend leicht“ der Informationsflut.

Die App garantiert durch die Veröffentlichung als native und Web App für eine besonders hohe Reichweite und somit können alle Besucher auf diese zugreifen.

Dank der Messeapp wird den Studenten die Vorbereitung und Organisation für den Besuch auf der Messe erheblich vereinfacht. Die Individualisierungen helfen nicht nur, dass sich der Student im Messe-Dschungel nicht überfordert fühlt, sondern auch, dass Unternehmen leichter und gezielter mit Interessenten in Kontakt treten können. Das erhöht die Motivation und macht die inova nicht nur strukturierter und einfacher erreichbar, sondern schafft dadurch auch Platz für neue Ideenimpulse und Networking mit dem Betreff „Karriere“.


Themen

inova Ilmenau

Job & Karriere

MesseApp

Technische Universität Ilmenau

Kontakt & Termin für eine Live-Präsentation

Sie haben Fragen, Sie wollen die Lösung von Qvent live erleben? Wir vereinbaren mit Ihnen einen Termin zur Online-Präsentation.

Sprechen Sie mit uns
+49 (0)3643 77 81 56
Senden Sie uns eine Nachricht